136. Bad Harzburger Galopprennwoche vom 18. bis 26. Juli 2015
Banner
Golf Club Harz
Banner
Unser Erfrischungspartner
Banner
Banner
kicker online: alle Sportnews
Topaktuelle News bei kicker online
kicker online

TSV-Havelse

TSV Havelse wirbt für Frauenfußball

Die Fußballdamen des TSV Havelse sind ein gern gesehener Gast im Sportpark Bad Harzburg, in dem sie sich regelmäßig auf ihre Aufgaben in der Regionalliga intensiv vorbereiten. Höhepunkt im vergangenen Jahr war dabei das Testspiel gegen die zweite Damenmannschaft des VfL Wolfsburg, die derzeit in der 2. Bundesliga spielt. Mit einem in Eigenregie erstellen Video werben die Damen für sich und für attraktiven Frauenfußball, den auch der Sportpark Bad Harzburg unterstützt.

 

Hannover 96 Fußballschule

Hannover 96 Fußballschule mit über 90 Kids

Das Fußballcamp des Bundesligisten Hannover 96 gastierte am vergangenen Wochenende wieder in Bad Harzburg. Über 90 Nachwuchskicker wurden bei angenehmen Wetter im Sportpark an der Rennbahn von den sechs Trainer des Bundesligisten mit viel Spaß trainiert. In den vier Trainingseinheiten wurden nicht nur viele Tricks und Anregungen rund um den Fußballsport geben, auch Theorie und ein Fußballquiz standen auf dem Programm.

Da die Fußballschule wiederum ein voller Erfolg war, wurde auch sofort ein Termin für 2015 festgelegt. Vom 29. bis 31. Mai wird die Hannover 96 Fußballschule dann bereits zum sechsten Mal im Sportpark an der Rennbahn zu Gast sein.

 

 

Trainingslager

Sie möchten sich mit Ihrem Team in einem Trainingslager fit für die nächsten Aufgaben machen!?
Egal ob Fußball, Hockey und/oder als reines Lauftrainingslager, der in idyllischer Landschaft eingebettete Sportpark an der Rennbahn in Bad Harzburg bietet Ihnen mit den weiteren Anlagen der Stadt optimale Bedingungen. Für Pferdesportler stehen zwei Sand-Dressurvierecke zur Verfügung.

Folgende Teams waren seit der Eröffnung 2005 zu Gast:

Fußball

Kubanische Nationalmannschaft
Uwe-Seeler-Traditions-Elf
Cherno More Varna (1. Liga Bulgarien)
FC Montevideo (Uruguay)
Emirates Sports Club (1. Liga Vereinigte Arabische Emirate)
Al-Gharafa Sports Club (1. Liga Katar)
FC Bayern München II (3.Liga)
VfB Borussia Mönchengladbach II (Regionalliga)
Hertha BSC Berlin II (Regionalliga)
Tennis Borussia Berlin (Oberliga)
Bonner SC (Oberliga)
Reutov Moskau (Russland)
Teutonia Groß Lafferde (Herren)
JSG Achtum/Einum/Bavenstedt (Jugend)
TSG Mörse (Herren)
MTV Wolfenbüttel (Damen)
TSV Uesen (Herren)
Lebenshilfe Goslar
Niedersächsisches Internatsgymnasium
Burgberg Gymnasium
Werner-von-Siemens-Gymnasium
Kindertagesstätte Deilich
Jugend trainiert für Olympia
TSV Schloß Ricklingen (Herren)
Helmstedter SV (Herren)
TSV Heiligendorf (Herren)
SG Heudeber (Herren)
FSV Grün-Weiß Ilsenburg (Herren)
Einheit Wernigerode (Herren)
TSV Havelse (Regionalliga-Damen)
SV Seeburg (Herren)
Goslarer SC 08 (Herren)
VfB Rot-Weiß Braunschweig

Hockey

Junioren Nationalmannschaft
Braunschweiger THC (Herren)
Eintracht Braunschweig
Braunschweiger THC (Mädchen)
DHC Hannover (Damen + Herren)

American Football

Hannover Grizzlys (Jugend)
Mountain Tigers Wernigerode (Herren)
 

Leichtathletik

Lok Blankenburg

Erstklassige Fußball-Freundschaftsspiele im Sportpark

Uwe Seeler Traditionself gegen Harzauswahl - 2000 Zuschauer
Eintracht Braunschweig (3. Liga) - Hertha BSC II (Regionalliga) - 1000 Zuschauern
Kubanische Nationalmannschaft - GSC Goslar (Regionalliga) – 1000 Zuschauer
FC Hansa Rostock (2. Bundesliga) gegen VfL Wolfsburg (1. Bundesliga) - 2000 Zuschauern
OFI Kreta (1. Liga Griechenland) gegen Eintracht Braunschweig (2. Bundesliga) - 3000 Zuschauer
Kubanische Nationalmannschaft gegen Herakles Almelo (Ehrendivision Holland) – 800 Zuschauer
Cherno More Varna (1. Liga Bulgarien) gegen Hertha BSC Berlin II (Regionalliga) - 800 Zuschauer
Kleinfeldfußball-Länderspiel Deutschland gegen Polen - 200 Zuschauer

Anlagen für Trainingslager und/oder Freundschaftsspiele

Rasenplatz (ca. 107 x 75 Meter) mit Flutlicht und Beregnungsanlage
Kunstrasen (ca. 97 x 60 Meter) mit Flutlicht
Hartplatz (ca. 102 x 72 Meter) mit Flutlicht als Ausweichplatz bei extremen Witterungsbedingungen
Outdoor-Fitnessparcours für Ganzkörpertraining und für Koordinationsschulung unmittelbar am Rasenplatz
Sand-Dressurvierecke für spezielles Torwarttraining und Krafteinheiten
Kabinentrakt mit insgesamt 8 Kabinen
Kombiniertes Hallen- und Freibad (Silberbornbad) in unmittelbarer Nähe
Zahlreiche Laufstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von leicht bis schwer
Laufstrecken können auch mit Mountainbikes befahren werden – Leihräder auf Anfrage
Unterkunftsmöglichkeiten in der Stadt Bad Harzburg
Unterkünfte je nach Wahl von Jugendherberge (Naturfreundehaus) bis zum 4-Sterne-Hotel stehen zur Verfügung. Preise auf Anfrage

Weitere Angebote für die Freizeitgestaltung

Sole-Therme mit großer Saunal-Erlebniswelt im Kurpark
Skyrope-Hochseilpark im Kalten Tal
Krodoland mit Swingolf, Fußball-Golf und Natur-(Mini-)Golf
Bogenschießen direkt am Sportpark
Burgberg-Seilbahn mit Wanderung und Einkehr in einer Waldgaststätte
ausführliche Informationen zu den Einrichtungen unter: www.bad-harzburg.de


Nutzungsentgelte

  pro Std. (60 Min.) ½ Tag (bis 5 Std.) 1 Tag (bis 8 Std.)
Kunstrasenplatz 20,00 € 60,00 € 100,00 €
Rasenplatz 25,00 € 70,00 € 120,00 €
Hartplatz 15,00 € 40,00 € 80,00 €

Flutlicht 5,- € pro Stunde, Kabinennutzung  pro Kabine (15 - 16 Personen) einschl. Duschen 10,00 € pro Tag
Sand-Dressurvierecke 2,50 € pro Pferd und Stunde – eine Entsorgen der Pferdeäpfel wird dabei in Eigenregie
als selbstverständlich erwartet.

Alle Nutzungsentgelte gelten zuzüglich der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Für Trainingslager über einen längeren Zeitraum (Wochenende oder eine ganze Woche),
machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


 

*Änderungen vorbehalten!